Häufig gestellte Fragen zur Colon-Hydro-Therapie

Ist die Colon-Hydro Behandlung schmerzfrei?
Ja! Das Einführen des Einmalröhrchens ist kaum spürbar. Durch das Lösen von Gasen kann es während der Therapie zu Darmkrämpfen kommen. Viele Patienten empfinden die Behandlung jedoch als angenehm.
Wie viele Colon-Hydro Behandlungen sind ratsam?
Das ist ganz individuell und hängt immer von Ihrem Beschwerdebild ab. Für eine Grundreinigung (als präventive Massnahme) empfehle ich 3 bis 4 Behandlungen im Wochenabstand durchzuführen. Abhängig von Ihrem Alter und Ihrer individuellen Vorgeschichte, können auch 5 bis 12 Behandlungen notwendig sein. Die Anzahl der nötigen Behandlungen ergibt sich immer in Absprache mit dem Patienten.
Wann darf die Colon-Hydro Therapie nicht durchgeführt werden?

Kontraindikationen für die Colon-Hydro Therapie sind:

  • akute Schübe von Colitis Ulcerosa und Morbus Crohn
  • akute Entzündungen (Kolitis, Blinddarmentzündung, Divertikulitis)
  • schwere Herzerkrankungen
  • gastrointestinale Blutungen
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • nach frischer Darm OP (Wartezeit mindestens 6 Monate und danach mit Rücksprache beim Arzt)
  • Hernien (Leistenbruch)
  • entzündete Hämorrhoiden
  • Leberzirrhose
  • Niereninsuffizienz
  • akute Infektionskrankheiten
  • schlechter Allgemeinzustand
Kann die Colon-Hydro Behandlung während der Menstruation durchgeführt werden
Ja, die Behandlung stört die Menstruation nicht.
Was sind mögliche Nebenwirkungen der Colon-Hydro Therapie?

Durch die sorgfältige Durchführung gibt es praktisch kaum Nebenwirkungen. Möglich sind:

  • kurzfristige Kreislaufreaktionen im Sinne von niederem Blutdruck
  • Blähungen als Zeichen einer Umstellung im Mikrobiotasystem (Darmflora)
  • schnell vorübergehende Müdigkeit / Erschöpfung als Zeichen der Ausleitungsvorgänge
  • Durch das Lösen von Gasen kann es während der Therapie zu Darmkrämpfen kommen
  • Schwachstellen können mit Erstverschlimmerungen reagieren. Das ist normal, sollte allerdings nach einigen Behandlungen aufhören.
Sollte ich vor einer Colon-Hydro Behandlung mit leerem Magen zur Behandlung kommen bzw. darf ich nach der Behandlung essen?
Man muss nicht nüchtern sein. Im Rahmen der Therapie, empfehle ich auf eine leichte und eher basenbildende Ernährung zu achten. Alkohol, schwere und scharf zubereitete Mahlzeiten sollten unmittelbar vor und nach der Behandlung eher gemieden werden. Die Colon-Hydro Therapie ist für Fastenkuren oder die Leber-Gallen-Reinigung die ideale Ergänzung.
Wie muss ich mich auf die Colon-Hydro Therapie vorbereiten?
Prinzipiell ist keine Vorbereitung nötig. Der Reinigungsprozess wird allerdings unterstützt, wenn in den Tagen vor und nach der Therapie auf Fleisch, Milchprodukte, industriell verarbeitete Lebensmittel und Süssigkeiten verzichtet wird.
Wie lange dauert eine Colon-Hydro Behandlung?
Eine Behandlung kann zwischen 45 bis 90 Minuten dauern, in der Regel dauert sie eine Stunde.
Schadet die Colon-Hydro Therapie der Darmflora?
Nein, weil die Reinigung nicht mechanisch, sondern sehr sanft durchgeführt wird. Ihre Darmflora ist in der Darmschleimhaut fest verankert. Darmbakterien werden ausserdem ständig neu gebildet. Bedenken Sie: Man putzt sich (im Idealfall) auch dreimal täglich die Zähne und zerstört dabei auch nicht die Mundflora! Je nach Stuhlbefund können therapeutisch fehlende Bakterien ergänzt werden.
Ist die Colon-Hydro Behandlung gefährlich?
Die Anwendung ist absolut ungefährlich, wenn sie regelgerecht und unter Berücksichtigung der Kontraindikationen (z.B. bei einer hochgradigen Darmentzündung) durchgeführt wird. Darmeinläufe waren immer schon Bestandteil der Naturheilkunde.
Gibt es ein Risiko von viraler oder bakterieller Kontamination über das Colon-Hydro Gerät?
Es gibt keine Gefahr einer Kontamination. Für jede Colon-Hydro Behandlung werden Einwegmaterialien verwendet und am Ende entsorgt. Darüber hinaus wird das Colon-Hydro Gerät nach jeder Sitzung automatisch desinfiziert.
Woran kann ich die Qualität des Colon-Hydro Therapeuten erkennen?
Zunächst ist auf den hygienischen Standard zu achten: bei jeder Behandlung ist Einmalmaterial zu verwenden. Eine gute Colon-Hydro Therapie beinhaltet immer auch eine Bauch (Colon) Massage.

Abwesenheit

vom 7. bis 29. Dezember

Die naturheilpraxis alba bleibt vom 7. Dezember bis am 29. Dezember 2020 geschlossen.

Gerne können Sie mir eine Nachricht via Kontaktformular hinterlassen. Ich freue mich, Sie nach meiner Abwesenheit wieder in meiner Praxis begrüssen zu dürfen.

zum Kontaktformular

You have Successfully Subscribed!